mit automatischem Federrückzug

Beschreibung:
Bei der Baureihe ST handelt es sich um einen sehr robusten und
ausgereiften Schlauchaufroller mit automatischem Federrückzug.

Verfügbare Werkstoffe:
Stahl, pulverbeschichtet ( Einsatz in trockener Umgebung ).
Edelstahl ( Einsatz in nasser Umgebung ).
Edelstahl, elektropoliert ( Einsatz in Hygienebereichen ).

Beschreibung

Beschreibung:

Bei der Baureihe ST handelt es sich um einen sehr robusten und ausgereiften Schlauchaufroller mit automatischem Federrückzug.

Verfügbare Werkstoffe:

Stahl, pulverbeschichtet ( Einsatz in trockener Umgebung ). Edelstahl ( Einsatz in nasser Umgebung ).

Edelstahl, elektropoliert ( Einsatz in Hygienebereichen ).

Trommellagerung:

Wartungsfreie, chemikalienbeständige Kunststoffgleitlager, total unempfindlich gegen Nässe und Schmut

Triebfeder:

Hochwertiger Textur – Federbandstahl mit höchster Lebensdauer.

Zugentlastung:

Der Schlauch kann in jeweils 8 Rastenstellungen pro Umdrehung arretiert werden. Ein kurzer Zug am Schlauch hebt die Arretierung wieder auf.

Winkeldrehgelenk:

Standardmäßig sind die Winkeldrehgelenke grundsätzlich mit Edelstahlachsen ausgestattet. Die Gehäuse bestehen je nach Nennweite aus einer harteloxierten Aluminium – Druckgusslegie- rung oder chemisch vernickeltem Messing. Auf Wunsch können alle Typen komplett in Edelstahl geliefert werden.

Schlaucheinlauffenster:

Je nach Zugrichtung des Schlauchs kann das Schlaucheinlauf- fenster in drei Stellungen montiert werden. Standardmäßig erfolgt die Auslieferung in Stellung 1.

Montagemöglichkeiten:

Auf Seite 4 sind die Montagemöglichkeiten der Aufroller in Verbindung mit den lieferbaren Montagekonsolen dargestellt.

Einsatzbereiche:

Wasser, Wasser mit Reinigungschemikalien, Luft, Öle und Fette.

Alle Informationen hier zum PDF-Download.